Julia Gräfner liest aus Clemens J. Setz “Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes”

Nach der Lesung ist vor der Lesung: Am 7. Oktober begrüßen wir Julia Gräfner in der Bücherstube. Die Nestroy-Preisträgerin wird aus Clemens J. Setz’ “Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes” lesen. Anschließend gibt es wie immer Getränke und eine karibische Hühnersuppe.

Julia Gräfner ist Ensemblemitglied am Schauspielhaus Graz. Für ihre Rolle als Caliban in Shakespeares “Der Sturm” wurde sie 2016 mit dem Nestroy für den besten weiblichen Nachwuchs ausgezeichnet. In der Spielzeit 2017/2018 ist Julia Gräfner in „Faust :: Mein Brustkorb : Mein Helm“ von Werner Schwab in der Regie von Claudia Bauer zu sehen. Außerdem ist sie in der Wiederaufnahme ihrer Performance „Showgirls“ und „Der Struwwelpeter“ zu erleben.

Wir bitten wie immer um Anmeldung per E-Mail an buecherstube.baumann@chello.at
Beginn: 20h
Eintritt: € 12,-
Idee & Organisation: Cedric Mpaka