Wir machen Urlaub bis 15. August!

Liebe Kundinnen und Kunden! Auch wir treten ab 24. Juli unsere wohlverdiente Sommerpause an. Ab 16. August sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Bis dahin nehmen wir Bestellungen gerne per E-Mail an buecherstube.baumann@chello.at entgegen. Wir wünschen Ihnen allen einen schönen sowie erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen ab 16. August. Ihr Team der Buecherstube Baumann

Nach dem Lockdown: Die Bücherstube Baumann ist wieder geöffnet!

Liebe Freundinnen und Freunde der Bücherstube Baumann! Der aktuelle Lockdown ist vorbei: Beginnend am Montag, 8. Februar 2021, hat die Bücherstube Baumann wieder regulär geöffnet (Montag – Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 -12.30 Uhr). Selbstverständlich halten wir die behördlichen Auflagen (FFP2-Maskenpflicht; 20 Quadratmeter Fläche pro Kunde) ein. Wie schon bisher können Sie uns aber auch weiterhin zwecks Beratung & Bestellung telefonisch und elektronisch kontaktieren: telefonisch und per WhatsApp unter +43 660 123 8005; telefonisch unter der Festnetznummer +43 1 369 5432; per E-Mail an buecherstube.baumann@chello.at . Zur Abholung oder Lieferung Ihrer bestellten Bücher bieten wir Ihnen dann drei Möglichkeiten an: Die Selbstabholung in der Bücherstube, 1190 Wien, Gymnasiumstraße 58 („Click & Collect“), die Gratis-Hauszustellung (wenn’s nicht zu weit weg ist) oder den Versand per Post. Bitte unterstützen Sie die heimischen Betriebe und die österreichische Wirtschaft. Bleiben Sie gesund! Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder in der Bücherstube Baumann zu begrüßen!

Barack Obama: „Ein verheißenes Land“

1024 Seiten. Barack Obama hat – wen würde das überraschen? – viel zu erzählen. Wenige Tage nach der Abwahl von Donald Trump hat Obama, der charismatische Ex-Präsident der USA (2009 – 2017), nun den ersten Teil seiner Memoiren veröffentlicht, die den Zeitraum von seiner Jugend bis zum Ende seiner ersten Amtsperiode im Weißen Haus umspannen. Die Süddeutsche Zeitung in einer ersten Rezension: Sensationen oder gar Enthüllungen enthalte das Buch nicht. „Allerdings ist Obama in einer Hinsicht erstaunlich offenherzig: Was seine Begegnungen mit dem globalen Führungspersonal angeht.“ Ein aufregender Blick hinter die Kulissen der Weltpolitik also: Wer ungeschminkt erfahren will, was Obama von Angela Merkel, Wladimir Putin oder Nicolas Sarkozy, von seinem Nachfolger Donald Trump oder seinem Nach-Nachfolger (und Vizepräsidenten) Joe Biden hält, der wird von diesem angenehm zu lesenden Band, der auch einen 32-seitigen Bildteil enthält, bestens bedient. Penguin. Deutsch von Sylvia Bieker, Harriet Fricke, Stephan Gebauer, Stephan Kleiner und Elke Link. 1024 Seiten. € 43,20