Lesen in Zeiten des Coronavirus (bitte anklicken für bessere Übersichtlichkeit)

Liebe Freundinnen & Freunde der Bücherstube Baumann! Auch wenn die Buchhandlung bis auf Weiteres geschlossen ist: Wir können weiterhin beraten, bestellen und liefern: a) Beratung & Bestellung telefonisch und per WhatsApp unter +43 660 123 8005 ODER telefonisch unter der Festnetznummer +43 1 369 5432 ODER per E-Mail an buecherstube.baumann@chello.at b) Abholung / Lieferung kontaktlose Selbstabholung bei der Buchhandlung („Bücher-Klappe“) ODER Gratis-Hauszustellung (wenn’s nicht zu weit weg ist) ODER Versand per Post bei geteiltem Porto.   Bitte unterstützen Sie die heimischen Betriebe und die österreichische Wirtschaft. Bleiben Sie gesund! Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald wieder in der Bücherstube Baumann begrüßen zu können!

Jonathan Coe: Middle England

Ich hätte nicht gedacht, dass ein Brexit-Roman von über 400 Seiten Länge zu einem meiner absoluten Favoriten des literarischen Frühjahrs werden wird. Doch dann begann ich Jonathan Coe’s „Middle England“ zu lesen. Es ist eine behutsam aufgebaute Geschichte: Im Zentrum stehen 3 Charaktere, die miterleben wie sich ihre Umgebung immer (ausländer-)feindlicher zeigt, während ihr Leben sie voller schöner, einzigartiger Momente durch die Jahre trägt. Aber der Glanz eine unbeschwerten, glücklichen Dasein kann erstaunlich schnell im düsteren Nebel der britischen Brexit-Politik verschwinden. Unbedingte Empfehlung zur aktuellen Lage unseres Kontinents!   Jonathan Coe: Middle England. Folio Verlag 2020, 480 Seiten, €25,-, ISBN 9783-3-85256-801-0

ABGESAGT!!! Lesung und Gespräch mit Michael Martens

ACHTUNG: Aus gegebenen Anlass sagen wir unsere Veranstaltung am 21.3.2020 ab! Wir bemühen uns um einen Ersatztermin und halten Sie hier auf dem Laufenden! Wir veranstalten im März eine etwas andere Lesung: Diesmal kommt nicht der Schauspieler Michael Maertens, sondern der soeben für den Leipziger Buchpreis nominierte FAZ- Korrespondent und Autor Michael Martens! Unsere Gäste erwartet eine Lesung aus seinem jüngsten Buch „Im Brand der Welten. Ivo Andrić. Ein europäisches Leben“, erschienen im Paul Zsolnay Verlag, sowie ein moderiertes Gespräch mit dem Autor. Diesmal also keine belles-lettres, sondern ein historisch-politisch-literarisches Zusammenkommen. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es – wie unsere Tradition es verlangt – Tratsch, Getränke und ein gemeinsames Abendessen. Samstag, 21. März 2020 Beginn: 19:30 Uhr Eintritt: € 30,- Wir bitten unbedingt um Anmeldung an buecherstube.baumann@chello.at Sponsored by Brew Age Foto: (c) Leonhard Hilzensauer / Paul Zsolnay Verlag

!AUSVERKAUFT! Szenische Lesung mit Bibiana Beglau

ACHTUNG: Aufgrund der vielen Anmeldungen bisher, können wir derzeit nur Plätze für die Warteliste vergeben. Sollten Sie Interesse an der Lesung haben, schreiben Sie uns bitte trotzdem und rufen Sie Fr. den 14. oder Sa den 15.2. bei uns an, da oft noch Plätze frei werden. Vielen Dank!   Sollten Sie sich angemeldet haben und NICHT kommen können, lassen Sie es uns bitte auch wissen, dann können wir Ihren Platz weitergeben. Nachdem die erste Lesung des neuen Jahres (der neuen Dekade!) innerhalb kurzer Zeit ausverkauft war, freuen wir uns sehr auf das nächste Highlight im Februar: Bibiana Beglau ist wieder in der Bücherstube Baumann zu Gast, diesmal mit einer szenischen Lesung. Lassen Sie sich überraschen! Bibiana Beglau stand bereits für viele namhafte Regisseure auf der Theaterbühne, aber auch vor der Kamera. Egal ob klassische oder moderne Stücke, ihre Bühnenpräsenz ist von beeindruckender Kraft. Im Anschluss an die Lesung gibt es – wie üblich – Gespräche, Getränke und den obligaten Gaumenschmaus. Samstag, 15.2.2020 Beginn: 19:30 Uhr Eintritt: 30 € Wir bitten unbedingt um Anmeldung an buecherstube.baumann@chello.at Sponsored by Brew Age Foto: (c) Katarina Šoškić