Rückblende: Lesung Ferdinand Schmalz

Hier der Zeitraffer des wunderbaren Abends mit Ferdinand Schmalz am 1. 4. 2017: Er hat einige unveröffentlichte Gedichte und Geschichten gelesen, und uns alle mit seinem kraftvollen rythmischen Vortrag gefesselt – es war schon fast zu bald wieder vorbei! Man beachte die kleine technische Panne, als das Licht aus- und dann in anderer Form wieder angegangen ist. Und dann hat sich der Abend nach draußen verlagert: Das Gedränge innen dreht sich vor allem um Getränke und Bücher, draußen gab es köstliche Rindfleischspießchen und Teigbällchen à la Africaine, Musik und eine sehr laue Frühlingsnacht. Wenn ihr uns fragt – ein perfekter Abend!

Nikolaus Habjan zum Nachschauen

Kleine Rückblende auf den Auftakt unserer Lesereihe mit Nikolaus Habjan und seiner Oskar Werner-Puppe: Volles Haus, viel Vergnügen, gute Gespräche im Anschluss…

Lesung mit Petra Morzé

Petra Morzé liest aus ihren Lieblingstexten: Die Burgtheaterschauspielerin nimmt Platz inmitten von Büchern und entführt uns auf eine wunderbare literarische Reise. Im Anschluss gibt es Wein und eine kulinarische Überraschung. Unsere Lesereihe “Große Literatur im kleinen Rahmen” geht damit in die zweite Runde! Jeden ersten Samstag im Monat machen wir Platz in der Buchhandlung für schöne Texte und gute Stimmung.